Erlebt die Wikingerzeit im Ribe VikingeCenter

Ribes Wikinger erleben

Das Wikingerzentrum in Ribe ist ein 15 Hektar großes Erlebniszentrum mit Rekonstruktionen aus Ribe, Dänemarks ältester Stadt der nordischen Region. Hier in der Stadt der Wikinger könnt ihr die Atmosphäre und den Alltag von Ribe wie vor 1000-1300 Jahren entdecken, als die Stadt ein großes Handelszentrum war. Wikinger, Kunsthandwerk, Landwirtschaft, Kochen, Shows, Theater und allerlei Aktivitäten erwecken die Geschichte zum Leben. Hier seid ihr mitten im Geschehen und könnt an den Ereignissen teilhaben!

Wikinger im Ribe Vikingecenter

Unternehmt wie im Jahr 710 einen Spaziergang über den Wikinger-Marktplatz, welcher Ribes Kinderstube ist. Im „Ripa havn“ (Hafen) aus dem Jahr 750 arbeiten die Handwerker in ihren Werkstätten, und an den Molen liegen drei Wikingerboote für den Warentransport auf dem Fluss.

Verschafft euch einen Eindruck vom Stadtleben in Ribes Zentrum wie im Jahr 825 und besucht u.a. die Holzwerkstatt, das Haus des Schuhmachers und das Kulturzentrum, wo die Damen sich im Ratsgebäude besprachen. Auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses ließ der König Dänemarks im Jahr 860 die erste Kirche – die Ansgar-Kirche – aus Eichenholz mit fantastischen Schnitzereien errichten.

In „Hvidinggården“ aus dem Jahr 980, welches ein prächtiges Langhaus, eine Schmiede, einen Stall, eine Scheune und ein Werkstattgebäude umfasst, könnt ihr die Landwirtschaft und Tierhaltung der Wikinger erleben. Im „Ringvolden“ – dem Wall – lebten im Jahr 980 die Krieger und Bogenschützen.

Ribe VikingeCenter Wikingermuseum Luftfoto

Als Gast könnt ihr Teil der Geschichte werden und am Krieger-Training teilnehmen, mit einem Wikinger-Langbogen schießen, die blitzschnellen Greifvögel des Falkners erleben, den Schaustellern zuschauen, die lustigen Spiele der Wikinger lernen und den Hausfrau behilflich im Gerichtsgebäude sein und vieles mehr.

Zu den Veranstaltungen der Saison gehören u.a. der Internationale Wikingermarkt, Wikingeraufführungen, Wikinger auf isländischen Pferden, die Legenden und Geschichten der Wikinger, Schmiedekunst, die Bilderwelt der Wikinger, Wikingers Stoffe, Kunsthandwerk der Wikinger, Wikingerspeisen und Wikinger-Rollenspiel für Kinder.

Fotos: Ribe VikingeCenter

Ribe VikingeCenter

Im Ribe Wikingerzentrum könnt ihr mehr als 1.000 Jahre in die Vergangenheit reisen und die Welt der Wikinger erleben.

Das Erlebniszentrum und das Freilichtmuseum bietet euch und eurer Familie die Möglichkeit, Krieger, Händler, Handwerker, Bauern und Tiere aus der Wikingerzeit zu treffen.

Adresse
Lustrupvej 4
DK-6760 Ribe

Webseite
ribevikingecenter.dk

Ribe VikingeCenter

Aufgrund der COVID-19-Pandemie kann es vorkommen, dass Attraktionen vorübergehend Beschränkungen einführen oder geschlossen werden müssen. Häufig ist zum Besuch ein COVID-Pass erforderlich. Auch diverse Veranstaltungen können nicht immer planmäßig durchgeführt werden.

Wir versuchen unseren Informationen so aktuell wie möglich zu halten, bitte informiert euch zur Sicherheit immer auch direkt bei den Veranstaltern und Attraktionen über den aktuellen Status.

Kategorien: Aktivitäten

Über den Autor - Oliver

Ich komme ursprünglich aus Norddeutschland und bin vor einigen Jahren hier in unsere schöne Ferienregion an der Westküste ausgewandert. Ich bin viel für euch im Gebiet unterwegs und berichte spannende Neuigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, sondern dient nur den Zweck, Spam zu identifizieren bzw. um in Verbindung mit eventuellen Verlosungen die Gewinner direkt per E-Mail informieren zu können.
Erforderliche Felder sind markiert *

DatenschutzImpressumSitemap
Suchen ...