Ferienhäuser auf Holmsland Klit

Holmsland Klit, Argab

Der Ferienort Argab auf Holmsland Klit ist ein fantastisches Ferienhausgebiet

Holmsland Klit – eine mehr als 40 km lange Landzunge, die als natürlicher Deich den Ringköbing Fjord von der Nordsee trennt. Ein weitläufiges und nicht zuletzt wunderschönes Naturareal, das den perfekten Rahmen für einen unvergesslichen Urlaub im Ferienhaus in Dänemark an der dänischen Westküste gibt. Neben der beeindruckenden Natur von Holmsland Klit, gibt es hier vieles zu entdecken und zu erleben.

Holmsland Klit – die einzigartige Natur der dänischen Westküste zwischen Nordsee und Fjord

Die dänische Nordsee ist ein einzigartiges Naturerlebnis für die ganze Familie. Das Urlaubsgebiet von Holmsland Klit ist eines der Highlights. Die lang gezogene Dünenlandschaft wurde durch das Zusammenspiel von Meeresströmung, Sand und Westwind geschaffen. Dadurch sind große Dünen entstanden, die bis zu 25 Meter hoch sind. Die Einheimischen nennen die Dünen gerne „hawbjerge“ – Meerberge. Neben reinen, weißen Sandlandschaften, ist ein Großteil der Dünen mit Strandhafer und Strandroggen bewachsen. Der Bewuchs ist sehr wichtig, denn er hält die Dünen davon ab, durch den Westwind weiter ins Landesinnere zu wandern. Landschaftlich sorgt es für ein Wechselspiel der Farben und Eindrücke, eben die einzigartige Natur der dänischen Westküste.

Erlebnisse rund um Holmsland Klit?

Holmsland Klit umfasst ein weites Gebiet, das sich vom malerischen Nymindegab im Süden bis zum schönen Badeort Sondervig im Norden erstreckt. Hier wird für die ganze Familie eine breite Palette an Erlebnissen und Aktivitäten geboten – auch wenn du dich weniger für die Natur interessierst. Holmsland Klit umfasst mehrere beliebte Urlaubsgebiete mit einer Fülle von spannenden Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Das kannst du zum Beispiel tun:

  • Baden an den fantastischen Stränden
  • Besuche die lokalen Sehenswürdigkeiten
  • Einkaufen in lokalen Boutiquen
  • Eine Runde Golf spielen
  • Probiere trendige Wassersportarten aus
  • Versuche dich im Angeln
  • erforsche die Natur

Historische Sehenswürdigkeiten

Wenn du dich für Geschichte und Kultur interessierst, kannst du in Holmsland Klit auf den historischen Spuren der dänischen Seefahrt wandern. An der schmalsten Stelle der Landzunge im Süden von Holmsland Klit, zwischen Argab und Haurvig, sind noch die alten Holzkonstruktionen die von den Seeleuten erbaut wurden, in der wunderschönen Dünenlandschaft nahe der Nordsee zu sehen.

Auf der wilden Nordsee waren schon immer viele Seeleute unterwegs, damals gab es noch keine modernen Navigationssysteme, was dazu führte, dass Hunderte von Schiffen kenterten und auf Grund liefen, weil sie ihre Position im Meer falsch einschätzten. Dies erforderte den Bau von hohen und stattlichen Holzkonstruktionen entlang der Westküste, um den Seefahrern zu helfen, ihren Weg auf der offenen und rauen See zu finden.

Das alte Seezeichen in Haurvig (Haurvig Båke)

Das alte Seezeichen in Haurvig (Haurvig Båke) ist eines der Sehenswürdigkeiten auf dem Holmsland Klit

In Haurvig gibt es ein kleines Heimatmuseum. „Abeline’s Gaard“ ist ein Vierkanthof, der zwischen 1854 und 1871 von einem Strandvogt im typisch westjütischem Baustil errichtet wurde. Der gut erhaltene Hof ist heute noch so eingerichtet wie früher, und vermittelt ein sehr interessantes Bild davon, wie das Leben an der Westküste in den „alten Zeiten“ war.

Damals lebten die Menschen auf dem Bauernhof von den Tieren, für die sie im Stall Platz hatten, um sich selbst zu versorgen – ein paar Kühe, ein paar Schweine und eine Menge Hühner. Ansonsten lebten die Menschen von Ackerbau, Schafzucht und Fischfang. Die Strandvögte hielten am Strand Wache, und waren die Helfer der Seeleute im Falle eines Schiffbruchs.

Der historische Museumshof "Abeline's Gaard" und die historische Rettungsstation sind heute ein Museum

Der Leuchtturm von Nørre Lyngvig ist eines der größten Touristenattraktionen im nördlichen Teil von Holmsland Klit. Er hat eine Gesamthöhe von 53 Metern (einschließlich der Düne, auf der der Leuchtturm steht) über dem Meeresspiegel, und ist damit der höchste Leuchtturm Dänemarks. Um die Spitze des Leuchtturms zu erreichen, musst du zunächst 228 Stufen erklimmen. Der Aufstieg kann etwas anstrengend werden, aber es lohnt sich, denn der Ausblick über Holmsland Klit, den Fjord, das Meer und das große geschützte Dünengebiet ist einmalig.

Der Anlass zum Bau des Lyngvig Fyr, war ein tragischer Unfall auf der dänischen Nordsee, bei dem 24 Seeleute ums Leben kamen. So wurde im Jahr 1903 mit dem Bau begonnen. Am 3. November 1906 wurde er das erste Mal in Betrieb genommen, und ist damit nicht nur der höchste, sondern auch der älteste Leuchtturm Dänemarks. Die schützenden Lichtkegel des Leuchtturms, schickten jede Nacht ihr Licht über das Meer und die Dünen hinaus, um den Seeleuten zu helfen, sicher in den Hafen zu navigieren. Das Licht des Lyngvig-Leuchtturms ist heute immer noch eine große Freude für die Bewohner von Holmsland Klit und ihre Feriengäste.

Dänemarks höchster Leuchtturm: Lyngvig Fyr

Dänemarks höchster Leuchtturm: Lyngvig Fyr

Gestrandete Schiffswracks wurden zu Straßennamen

Die vielen Strandungen und Schiffswracks an der Westküste haben ihre Spuren in der Gegend entlang der Nordsee hinterlassen. Im gesamten Gebiet von Holmsland Klit, stößt man auf ganz besondere Straßennamen wie zum Beispiel: Dokata-, Kania-, Janna- und Minervavej in Hvide Sande und Beauty-, Arvid-, Henriette-, Aurora- und Rebekkavej in Bjerregård, die alle von gestrandeten Schiffswracks herrühren.

Die Straßen wurden aber nicht nur nach gestrandeten Schiffen benannt, sondern auch nach Menschen die eine besondere Verbindung zu dem Gebiet um Holmsland Klit haben. In Bjerregard findest du zum Beispiel die Straße P. Chr. Dahlsvej, die nach dem Strandvogt Peder Chr. Dahl aus Gl. benannt ist.

Wasserspaß für die ganze Familie 

Liebst du den Wasserport? Holmsland Klit ist das perfekte Urlaubsziel, wenn du verschiedene Wassersportaktivitäten ausprobieren möchtest – egal ob du Anfänger oder erfahrener Wassersportler bist. Der ruhige und flache Ringköbing Fjord im Osten, und die raue Nordsee mit wilden Wellen im Westen, sind ein wahres Wassersportmekka.

Wassersportparadies Holmsland Klit

Das Feriengebiet auf dem Holmsland Klit ist ein Wassersportparadies Holmsland Klit

Wenn du auf der Suche nach perfekten Surfspots bist, lohnt sich ein Besuch bei WestWind Surfshops & Surf Schools. Hier gibt es ein großes Angebot für alle Wasserratten, die gerne die verschiedenen Formen des Surfens auf dem Ringköbing Fjord und der Nordsee auszuprobieren wollen. Die Surfkurse werden auf verschiedenen Niveaus angeboten, sodass die ganze Familie mitmachen und einen lustigen Tag auf dem Wasser verbringen kann.

Das Gebiet auf dem Fahrrad entdecken

Ein Teil des bekanntesten, und längsten Radwegs entlang der Nordseeküste führt durch die Region von Holmsland Klit. 6.000 Kilometer ist der Nordsee-Radweg lang, und führt durch die Naturjuwelen von Dänemark, Schweden, Norwegen, Schottland und England. In der Gegend um den Ringköbing Fjord und die Nordsee führt er durch die Landschaft zwischen Nymindegab im Süden und Houvig im Norden, bis nach Sondervig und von dort weiter nach Hvide Sande. Dabei fährst du immer ganz ungestört auf dem Radweg durch die Natur, ohne dass du in die Nähe der stark befahrenen Straße kommst.

Rund um den Radweg Naturstien ist es wunderschön, idyllisch und authentisch, und die ganze Familie kann gemeinsam in einem angemessenen Tempo radeln und die Heide und die Dünen genießen. Der Radweg entlang der Straße ist eine Alternative zum Naturlehrpfad. Hier kannst du auf einem asphaltierten Radweg radeln, der sich von Skodbjerge nach Hvide Sande und weiter nach Sondervig erstreckt.

Auf der Radtour siehst du landschaftliche Juwelen und Dünen, Heide, Meer und Fjord soweit das Auge reicht. Du kannst ein paar Abstecher zu den idyllischen Fjordhäfen machen, die sich in regelmäßigen Abständen entlang des Ringköbing Fjords befinden, oder die örtlichen historischen Sehenswürdigkeiten besuchen.  

Mach einen Ausflug nach Hvide Sande im Zentrum von Holmsland Klit

Im Herzen von Holmsland Klit liegt die Stadt Hvide Sande, einer der beliebtesten Ferienorte an der Nordsee. Das charmante Fischerdorf entstand rund um die 1931 neu gebaute Schleuse, die den Ringköbing Fjord mit der Nordsee verband. Das schuf günstige Bedingungen für die Fischerei, und seitdem hat Hvide Sande seinen Status als Fischereihauptstadt Westjütlands zu einem beliebten Touristenziel ausgebaut.

Hvide Sande

Die gemütliche Hafenstadt Hvide Sande bildet das Zentrum vom Holmsland Klit

In Hvide Sande gibt es Erlebnisse und Aktivitäten für die ganze Familie. Der Südstrand wurde zum besten Strand Dänemarks gewählt, und ist der perfekte für einen Strandtag mit kleinen Kindern. Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Gegend ist der Lyngvig-Leuchtturm. Von der Spitze des Leuchtturms hast du einen traumhaften Blick auf die Landschaft und das Wasser. Wenn du gerne Fisch isst, oder dich für’s Angeln begeisterst, solltest du das alljährlich statt findende Heringsfest in Hvide Sande besuchen. Im Sommer gibt es außerdem regelmäßig Fischauktionen im Hafen von Hvide Sande.

Hvide Sande hat eine eigene Geschichte und wenn du mehr über die Geschichte und Entwicklung der Stadt erfahren möchtest, ist das Fiskeriets Hus der richtige Ort dafür. In mehreren Ausstellungen wird dir die ganze Geschichte erzählt, wie Hvide Sandes entstanden ist und wie sich die Stadt seitdem entwickelt hat. In den Aquarien kannst du die verschiedenen Arten entdecken, die in den heimischen Gewässern leben.

Besuche den charmanten Badeort Sondervig

Der charmante Ferienort Sondervig bietet viele Erlebnisse und Aktivitäten für die ganze Familie. Hier findest du eine große Auswahl an Geschäften, wunderbaren Restaurants, tollen Spielplätzen, Golfplätzen in verschiedenen Formen, lustigen Wasserparks und vielen, vielen anderen spannenden Erlebnissen.

Hast du Lust, in den tosenden Wellen der Nordsee zu baden? Dann plant einen Strandtag am weißen Sandstrand von Sondervig Beach. In den Sommermonaten ist der Strand von Rettungsschwimmern des TrygFonden besetzt, die ein wachsames Auge auf dich und deine Kinder haben, damit ihr alle einen sicheren und entspannten Tag am Strand genießen könnt.

Ein Erlebnis, das du in Sondervig nicht verpassen solltest, ist das Internationale Sandskulpturenfestival. Ein Team der besten Sandskulpteure der Welt kommt jedes Jahr in Sondervig zusammen, um die erstaunlichsten und faszinierendsten Skulpturen aus Sand zu bauen.

Jedes Jahr gibt es ein festgelegtes Thema, so dass all die individuellen Skulpturen eine ganze Geschichte erzählen. Ein beeindruckendes Erlebnis.

Sandskulpturfestival in Söndervig

Sandskulpturfestival in Söndervig

Am nördlichen Ende des Fjordes liegt: Holmsland

Neben dem Holmsland Klit, findest du am nördlichen Ende des Ringkøbing Fjords, zwischen den Ferienorten Sondervig und Ringköbing, das 11 Kilometer lange Gebiet Holmsland. Die blühenden Felder, natürlichen Dünenplantagen und schönen Ferienhausgebiete schaffen die besten Voraussetzungen für einen herrlichen Urlaub in der Nähe des ruhigen Ringköbing Fjords.

Das Gebiet Holmsland lädt zu lustigen Aktivitäten für die ganze Familie ein. Du kannst zum Beispiel Abenteuergolf spielen, mit dem Segway am Strand entlang sausen, in der wunderschönen Natur spazieren gehen oder in den örtlichen Geschäften einkaufen und vieles, vieles mehr.

Der Ringköbing Fjord ist perfekt für verschiedene Arten des Surfens. Der beliebte Surfspot am nordwestlichen Ende des Ringköbing Fjords, eignet sich aufgrund der geringen Wassertiefe am besten zum Kitesurfen. Wenn du aber keine Wasserratte bist, kannst du hier auch wunderschöne Spaziergänge machen und die Natur genießen.

Der Ringköbing Fjord beherbergt viele idyllische und atemberaubende Kleinode mit einer faszinierenden Tier- und Vogelwelt, darunter einige der wichtigsten Vogelnistplätze Dänemarks.

Esmark hat viele, schöne Ferienhäuser auf Holmsland Klit im Angebot

Bist du auf der Suche nach einem gemütlichen Ferienhaus in der Umgebung von Holmsland Klit? Dann wirst du bei Esmark mit Sicherheit fündig. Wir vermieten mehr als 3700 Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Nordsee. Eine große Auswahl davon, findest du in der in der landschaftlich, reizvollen Umgebung von Holmsland Klit. Hier siehst du die verschiedenen Orte:

Wir von Esmark sind auch vor Ort in der Nähe von Holmslands Klit in unseren Servicebüros in Bjerregard bzw. Sondervig vertreten. Hier stehen wir allen unseren Urlaubern mit Rat und Tat zur Seite. Wir teilen gerne unsere guten Ortskenntnisse mit dir, und geben dir weitere Anregungen, was du und deine Familie oder Freunde in deinem Ferienhausurlaub in Holmsland Klit unternehmen können. Wir nennen das einen kompletten Urlaubsservice, und dafür stehen wir seit mehr als 55 Jahren.  Buche dein Ferienhaus an der Nordsee und Holmsland Klit noch heute ganz einfach online bei Esmark.

Finde und buche dein Ferienhaus auf dem Holmsland Klit hier

Alle Verbergen

Ferienhaus in Dänemark finden

Wünsche zum Haus:
Zurücksetzen » Erweiterte Suche »
Suchen
esmark-dk-map-visuel
Ferienhäuser in Dänemark
Urlaub an der Nordsee
  • - Søndervig
  • - Hvide Sande
  • - Henne Strand
  • - Vejers Strand
  • - Blåvand
  • - Fanø
  • - Rømø
icon

0045 69 15 96 13
post@esmark.dk

DatenschutzImpressumSitemap
Suchen ...