Ringkobing Fjord

Der Ringkøbing Fjord in Westjütland ist eines der größten Binnengewässer Dänemarks, das nur durch die schmale Landzunge Holmsland Klit von der Nordsee getrennt wird. Die Region ist bei Anglern, Familien mit kleinen Kindern, Wassersport-Fans oder jenen Urlaubern beliebt, die ein Ferienhaus in Dänemark in einer der schönsten Regionen des Landes suchen.

Ringköbing Fjord

Bagges damm am Ringköbing Fjord

Ferienhäuser am Ringkobing Fjord mieten

Der Ringkøbing Fjord ist über Flensburg von Deutschland aus gut zu erreichen. Die Ferienhäuser am Ringkøbing Fjord sind für alle Urlauber ein gemütliches Zuhause, um zu entspannen und die Region kennenzulernen. Egal ob man viel Zeit im Freien verbringt, spazieren geht, durch die Natur wandert, Fahrrad fährt surft und schwimmt oder ob man ausschläft, sich auf der Terrasse sonnt, im Whirlpool entspannt und die Seele baumeln lässt. Für jeden Urlaub und jedes Urlaubsziel gibt es das passende Ferienhaus an Dänemarks größtem Küstensee.

Ferienhäuser in Bork Havn

Bork Havn ist ein kleiner maritimer Ort, die jede Reise Wert ist. Für Aktivitäten im Ferienhausurlaub wird gesorgt: In unmittelbarer Nähe des Ferienhausgebietes von Bork Havn gibt es eine Surfschule, einen Strand, das Bork Wikingermuseum und die Halbinsel Tipperne. Für Fahrradfahrer und Wanderer empfiehlt sich ein Besuch der Blabjergs Klitplantage mit Dänemarks höchster Düne.

Sand soweit das Auge reicht: Ferienhäuser in Bjerregård

Frische Meeresluft, Möwengeschrei, Dünenlandschaft und ein grenzenloser Sandstrand: Das ist das Ferienhausgebiet Bjerregård. Die Häuser liegen idyllisch in den Dünen und geben ein malerisches Postkartenmotiv ab. Vom rauen Westwind, der manchmal über das Meer fegt, bekommt man hier kaum etwas mit. Auch im Ort selbst geht es ruhig und beschaulich zu. Am Bjerregårdsvej liegen eine kleine Räucherei, ein Einkaufsladen und ein Spielplatz. Im Sommer gibt es hier natürlich auch das typisch dänische Softeis.

Ferienhäuser mit Fjordblick: Årgab

Årgab ist ein kleines Ferienhausgebiet hinter den Dünen. Die Dünen sind hier besonders hoch und ergeben mit ihrem weißen Sand das perfekte Panorama zwischen Nordseeküste und Küstensee. Da die Holmsland-Düne in dem Gebiet besonders schmal ist, ist der Weg zum Strand kurz. Zum Baden, Sonnen, Kitesurfen und Windsurfen hat man zwei Möglichkeiten: Meer oder Fjordstrand. Besser geht es nicht.

Ferienhäuser in Søndervig

Søndervig ist eine der attraktivsten Destinationen für einen Urlaub in Dänemark. Die weitläufige Dünenlandschaft und die zahlreichen Ferienhäuser von Søndervig sorgen für Erholung pur. Kulturelle Highlights sind das jährlich stattfindende Sandskulpturenfestival Søndervig und die halb im Sand versunkenen Überreste des Atlantikwalls am Strand.

Ringkobing Fjord: Aktivitäten für die ganze Familie

Die abwechslungsreiche Region rund um den Ringkøbing Fjord lädt zu Strandspaziergängen, Wanderungen, Fahrradtouren und Sightseeing ein. Im südlichen Teil des Fjords liegt die Halbinsel Tipperne mit einem der ältesten Vogelschutzgebiete des Landes. Im Westen befindet sich die 30 Kilometer lange und 2 Kilometer breite Nehrung Holmsland Klit. Die Nordseite des Ringkøbing Fjord trumpft mit der historischen Stadt Ringkøbing auf und im Osten liegen viele idyllische Ferienhäuser.

Ein Besuch im Ringkøbing Museum

Das Ringkøbing Museum ist eine beliebte Sehenswürdigkeit für die Ferien in Westjütland. Es wurde im Jahr 1908 gegründet, um die Geschichte und Traditionen der Region für die Nachwelt auszustellen. Die Ausstellung „Flieger der Nacht“ lädt die Besucher mit seinen rekonstruierten Bunkern und Erzählungen von Zeitzeugen zu einer Reise in den Zweiten Weltkrieg ein. Sie kann mit einer Besichtigung der Befestigungsanlage Houvig, die nördlich von Søndervig liegt, verbunden werden.

Dünenhof Abelines Gaard

Der Dünenhof Abelines Gaard ist ein denkmalgeschütztes Museum, das das Leben in Dänemark im 1900 Jahrhundert ausstellt. Auf dem Hof lebte einst ein Strandvogt, der sich um schiffbrüchige Seeleute und gestrandete Schiffe kümmerte. Die Räumlichkeiten und Ausstellungsstücke geben einen authentischen Einblick in die damalige Zeit ab. Im Hofcafé wird leckerer Kaffee und Kuchen serviert.

Kitesurfen und Windsurfen am Ringkobing Fjord

Da die Strände am Ringköbing Fjord flach abfallen, herrschen hier beste Bedingungen für Kitesurfer und Windsurfer. Windsurfer treffen sich gerne an der Südmole der Nordseeküste vor Hvide Sande. Die nördliche Fjordregion, nahe Søndervig ist wiederum besonders bei Kitesurfen beliebt. Die Region ist nicht nur bei Freestyle-Junkies, sondern auch bei Anfängern bekannt. Inzwischen haben sich überall entlang das Fjords zahlreiche Surfschulen angesiedelt. Die bekannteste ist Westwind, mit Schulen in Bork Havn, Hvide Sande und Årgab.

Die besten Spots zum Kitesurfen und Windsurfen:

  • Årgab
  • Bork Havn
  • Hvide Sandes Nordstrand
  • Hvide Sande Fjord
  • Ringkøbing
  • Skaven

Ab an den Strand: Baden im Fjord

Für Familien mit kleinen Kindern ist der Ringkøbing Fjord besonders gut geeignet, da es hier nur kinderfreundliche Badestrände gibt. Der Grund: Das Wasser ist ruhig, flach und wird nur langsam tiefer. Etwa 50 Prozent des Fjords ist nicht einmal hüfttief. Da man sich hier nicht auf offener See befindet, gibt es weniger Wellen und kaum Strömungen. Viele Gebiete werden außerdem von Rettungsschwimmern bewacht.

Was sind die schönsten Strände?

Schöne Bademöglichkeiten am Fjord gibt es zum Beispiel am Skaven Strand, Hemmet Strand, Bork Havn Strand und in Hvide Sande.

Angeln am Ringkøbing Fjord

Bei passionierten Anglern ist der Ringkøbing Fjord ganz besonders beliebt. Hier ist der Weg vom Ferienhaus zum fischreichen Fjord kurz, besonders bei unseren Ferienhäusern für den Angelurlaub. Zur Ausstattung der Ferienhäuser gehört ein großer Gefrierschrank mit einer Kapazität bis zu 80 Liter. Dadurch hast du genug Platz, um deinen Nordsee-Fang für später einzufrieren. Zusätzlich kannst du eine 100 Liter Gefriertruhe in unserem Esmark-Büro mieten.

Welche Fische gibt es?

Das Gewässer im Ringkøbing Fjord ist eine Mischung aus dem Salzwasser der Nordsee und dem Süßwasser des Flusses Skjern A. Daher haben sich verschiedene Fischarten wie der Al, Hecht, Barsch und Plattfisch im Ringkøbing Fjord angesiedelt. Die besten Angelplätze gibt es zum Beispiel im Süden des Fjords bei Nymindegab. Was Anglern gut gefällt: Das Fjord ist von Binsen umgeben, sodass es fast überall genug Platz zum Angeln gibt.

Angelschein ist Pflicht

Auch gut zu wissen: Wer zwischen 18 und 65 Jahre alt ist, braucht in Dänemark einen offiziellen Angelschein, um im Ringkøbing Fjord, an einem Fluss oder am Meer angeln zu dürfen. Davon ausgenommen sind Put & Take Teiche. Die Angelscheine gibt es in Angelgeschäften, Touristenbüros und online.

Alle Verbergen

Ferienhaus in Dänemark finden

Wünsche zum Haus:
Zurücksetzen » Erweiterte Suche »
Suchen
esmark-dk-map-visuel
Ferienhäuser in Dänemark
Urlaub an der Nordsee
  • - Søndervig
  • - Hvide Sande
  • - Henne Strand
  • - Vejers Strand
  • - Blåvand
  • - Fanø
  • - Rømø
icon

0045 69 15 96 13
post@esmark.dk

DatenschutzImpressumSitemap
Suchen ...