Im Raum Hvide Sande haben Sie während des Urlaubes im Ferienhaus immer die Möglichkeit frische Fische zu fangen

Angelurlaub in Dänemark an der Nordsee

Als eine der ältesten Fischerei-Gesellschaften in Dänemark ist das Fischerei-Gewerbe immer noch sehr wichtig für Hvide Sande. Dies merkt man auch sofort, wenn man am Hafen in Hvide Sande ist, hier liegen immer noch kleine, aber auch große Fischerboote.

Jedes Jahr strömen viele Touristen nach Hvide Sande, um auch ein paar von den vielen Heringen zu fangen, die im Frühling durch die Schleusen schwimmen, um zu laichen.

Angler haben in Dänemark auf dem Holmsland Klit generell gute Chancen, verschiedene Fische zu fangen, da die Landzunge vom Wasser umgeben ist. Sei es die Nordsee, der Ringkøbing Fjord oder die vielen verschiedenen Put-and-Take-Seen, die es hier zu finden gibt. Ein Angelurlaub in Dänemark lässt sich hier bestens organisieren und muss nicht zwingend auf Fünen oder Bornholm stattfinden.

Angeln zum Heringsfestival


Nimm an dem jährlichen Heringsfestival teil

Jedes Jahr, am letzten Wochenende im April, gibt es in Hvide Sande das sogenannte Heringsfestival. Menschen aus verschiedenen Nationen treffen sich hier, um den Heringsangler des Jahres zu küren.

Während des Wettbewerbes gibt es auch noch andere Unterhaltungspunkte. Z.B die Verkündung des Mr. Hering, eine Aufführung des lokalen Turnvereins, Fischfrikadellen und gebratenen Hering, Live Musik im Zelt und die Möglichkeit viele spannende Preise zu gewinnen.

1999 wurden 1.467 Kilo Hering im Laufe des Wettbewerbes gefangen, im gleichen Jahr hat ein deutscher Teilnehmer 313 Heringe in einer Stunde gefangen.

Das Heringsfestival ist eine jährlich gepflegte Tradition, die normalerweise am letzen Wochenende im April stattfindet.

Angeln in Dänemark mit Urlaub im Ferienhaus verbinden

Nach einem langen Tag am Put and Take See oder an der Schleuse kannst du deinen frisch gefangenen Fisch im Ferienhaus oder der Ferienwohnung filetieren. Viele Ferienhäuser für Angler haben draußen ein extra Waschbecken, wo man den Fisch filetieren und säubern kann.

Außerdem gibt es doch nichts Schöneres, als sich selber sein Abendbrot zu fangen und es abends beim Grillen zuzubereiten und sich dabei den Sonnenuntergang auf der Terrasse vom Angelhaus in Dänemark anzuschauen.

Fisch-Arten: Dänemark ist ein Paradies für Angler

Hering, Flunder, Aal, Barsch, Meerbarben, Forelle, Makrele, Dorsch, Hornhecht. Die Liste über die vielen verschiedenen Fischarten am Holmsland Klit ist lang. In der Nordsee gibt es viele verschiedene Salzfische, die sich der Küste nähern und falls man mal auf die andere Seite der Landzunge will, gibt es im Ringkøbing Fjord weitere für Angler spannende Fischarten.

Ein richtig guter Fang am Skjern Å Fluss
Genieße den frischgefangenen Fisch vom Grill im Ferienhaus

Hier kannst du angeln:

An der Mole in Hvide Sande, mit schöner Aussicht auf die lokalen Fischerboote.
An der Schleuse von Hvide Sande. Während der Mann beim Angeln ist, kann sich der Rest der Familie in Hvide Sande umschauen.
Am Ringkøbing Fjord, unter anderem am Skjern Å (Fluss). Hier gibt es Lachse, die über 20 Kilo schwer sind.
An der Nordsee, wo man gleichzeitig den Sonnenuntergang genießen kann.
An den vielen verschiedenen Put and Take Seen, die es am Ringkøbing Fjord gibt.
Von dem Fischkutter Solea, der in der Sommerperiode täglich mit den Touristen raus fährt.

Je nachdem, welche Art man fangen möchte, braucht man verschiedene Köder und Ausrüstung. Deshalb sollte man sich gut informieren um sicher zu sein, dass man auch was fängt. Kott Fritid und Lystfiskeren in Hvide Sande sind hier die richtigen Ansprechpartner, da beide langjährige Erfahrung im Bereich des Fischens und Angelns haben.

Angler an der Mole von Hvide Sande
Genieße die Atmosphäre am Fischereihafen in Hvide Sande und nimm frische Fische mit nach Hause

Angelurlaub in Dänemark – Put and Take an der Nordsee

Hier an der Westküste entlang des Ringkøbing Fjordes, gibt es viele Ferienhäuser für Angler, die direkt an verschiedenen Put and Take Seen liegen. Allein zwischen Søndervig und Nymindegab gibt es 6 Seen auf einer Strecke von nur 20 Kilometern.

  • Klittens Put and Take – 1100 m2, Salzwasserteich, Regenbogenforellen und Bachforellen.
  • Hvide Sande Fischteich – Salzwasserteich am Fjord, Tische und Bänke vorhanden, behindertengerecht.
  • Nymindegab Forellenteich – schönes Gebiet zwischen der Nordsee und dem Ringkøbing Fjord, für jeden Angelkarte darf man mit zwei Angelrouten angeln.
  • Klegod Fischteich – 12.000 m2, schöne Umgebung, Fischhaus mit Aufenthaltsraum und überdachter Terrasse mit Grill, Toiletten, Ausrüstung und Wechselautomat.
  • Sondervig Fischteich – 7.000 m2, circa 2 Kilometer nördlich von Søndervig, behindertengerecht, Servicegebäude mit Toiletten und Reinigungsplätzen, Grill und Spielplatz.
  • Lodberg Hede Forellenteich – 15.000 m2, schöne Umgebung, Würmer können im Automaten gekauft werden.

Wenn du an einem Put and Take See angelst, benötigst du keinen Angelschein. Die meisten Teiche haben das ganze Jahr über geöffnet.

Angelschein für den Dänemarkurlaub

In Dänemark braucht jeder, der zwischen 18 und 65 Jahre ist, einen Angelschein um an den öffentlichen Fischgewässern angeln zu dürfen. Den Angelschein kannst du im Touristbüro, im Angelladen und bei der Post bekommen. Den Angelschein kann man als Tages-, Wochen- oder Jahreskarte erwerben.

Wenn man länger als eine Woche angeln will und mehrmals im Jahr Dänemark besucht, lohnt es sich eine Jahreskarte zu erwerben.

Küstenfischerei

Die Küstenfischerei ist mehr und mehr im Kommen. Hier angelt man direkt am Strand, mit einer etwas kräftigeren und längeren Angel, um den Köder weit genug ins Wasser rauswerfen zu können. Diese Art des Fischens ist anders und spannend, und die Umgebung des Meers tut ihr Übriges. Auch die anderen Mitglieder der Familie können sich hier gut aufhalten, indem Sie z.B. Drachen steigen lassen, Sandburgen bauen, Baden oder Ballspielen. Sei aber vorsichtig, dass du beim Fischen auch wirklich Fische und nicht die anderen Familienmitglieder erwischst!

Hochsee-Angeln in Dänemark

Die Solea ist ein neurenovierter Kutter, modern und sicher ausgestattet. In der Sommerperiode fährt der Kutter täglich raus auf die Nordsee, wo man hauptsächlich Dorsch, Köhler und Makrelen fängt. An Bord kann man den Fisch gleich ausnehmen und aufs Eis werfen, so dass er frisch bleibt.

Verschiedene Touren werden angeboten. Die kurze Tour eignet sich gut für kleinere Kinder oder Anfänger, die längere Tour ist schon eher was für erfahrenere Angler, die für Ihren Angelurlaub die nötige Muße mitbringen.

Am Kutter hängen Tanks, damit es nicht zu sehr schaukelt, außerdem kann man sich an Bord auch Angeln ausleihen. Es ist also an alles gedacht.

Mehr über uns und unsere schönen Häuser erfährst du unter: Ferienhaus Dänemark, Ferienhäuser Dänemark einfach jetzt anklicken!

Fotos von Angeln in Dänemark

Video

Mehr Videos von Angeln in Dänemark

Esmark video von youtube
Angeln an der dänischen Nordseeküste - Hvide Sande
Esmark video von youtube
Heringsfestival 2013 an der Schleuse in Hvide Sande

Ferienhaus finden

 
Wünsche zum Haus:
Suchen
Zurücksetzen » Erweiterte Suche » Einfache Suche »

Panoramablick
Gratis Endreinigung
Trockner

    Fragen zu deinem Ferienhaus-Urlaub?

    Tel: 00 45 97 31 50 40
    Tel: 00 45 97 31 55 40
    E-mail: post@esmark.dk

    Suchen ...