Pinguin auf Abwegen

Hallo liebe Tierfreunde! Gestern war bei uns kein ganz normaler Tag. Denn wir haben von Gästen die Info bekommen, dass ein Pinguin am Ende von Holdvej in Søndervig herum lief…

Pinguin oder Trottellumme?

“Pinguin” in Holdvej in Søndervig

Zuerst haben wir den Kopf ein bisschen geschüttelt, denn in Dänemark gibt es Pinguine nur im Zoo. Aber als unsere Gäste dann später nochmal mit einem Foto vorbei kamen, mussten wir gestehen, dass der Vogel wirklich einem Pinguin ähnelt!

Nach einer kurzen Internetsuche stellten wir fest, dass es sich wahrscheinlich um eine Trottellumme auf Abwegen handelte. Da der Vogel augenscheinlich nicht fliegen konnte, haben wir den dänischen Tierschutzverein, Dyrenes Beskyttelse, angerufen. Sie haben uns gebeten, den Vogel wieder zu finden, erneut anzurufen und dann bei ihm zu bleiben, bis der “Tierkrankenwagen” da war.

Jacqueline & Mette auf Pinguinsuche

Jacqueline & Mette auf Pinguinsuche

Jacqueline und ich sind deshalb nach Holdvej gefahren, um das arme Tier zu finden, aber nach einer Stunde mussten wir leider die erfolglose Suchaktion abbrechen. Vielleicht ist das Tier wieder zu Kräften gekommen und ist weitergeflogen. Das hoffen wir. Sollte der „Pinguin“ aber wieder auftauchen, würden wir den Finder bitten, bei ihm zu bleiben und uns gleich anzurufen, damit wir für Hilfe sorgen können!

Wir entschuldigen, dass wir die Geschichte erstmals nicht ernst genommen haben – nächstes Mal wissen wir besser!

Über den Autor - Mette

Ich bin in Hvide Sande aufgewachsen und nachdem ich einige Jahre lang in Herning studiert habe, bin ich 2012 wieder nach meiner Heimat umgezogen. Ich liebe die Natur, die Sonnenaufgänge über den Ringkøbing Fjord - und die Tatsache, dass ich das Glück habe, in einem Ort zu Hause zu haben, wo so viele Menschen ihren Jahresurlaub verbringen.

4 Antworten zu “Pinguin auf Abwegen”

  1. Claudia Potzwa sagt:

    Hallo Mette, ich habe heute am Strand von Hvide Sande eine Trottellumme gesehen und fotografiert. Sie saß am Strand und sah etwas geschwächt aus und konnte nicht mehr richtig fliegen. Sie ist dann aber ins Meer gerobbt und weggetaucht.

  2. Olaf Draack sagt:

    Gestern Abend hat eine Freundin von uns eine Trottellumme am Grönhoi Strand gesehen und eine kleines Video davon gemacht

  3. Patrick sagt:

    Habe heute eine Trottellumme aus dem Wasser geborgen.. bei dem Sturm und dem Wellengang ist sie dort fast ertrunken. Nun habe ich sie am Strand zum Aufgang 85 gesetzt hinter eine Holzkiste wo sie etwas geschützt war. Gelebt hat sie noch war aber völlig kraftlos, hat sich, ohne zu wehren, tragen lassen

  4. Regina sagt:

    Wir haben die Lumme heute in Hvide Sande an der Mole gesehen. Fliegen kann sie nicht mehr, aber im Wasser scheint sie sich noch ganz gut bewegen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht, sondern dient nur den Zweck, Spam zu identifizieren bzw. um in Verbindung mit eventuellen Verlosungen die Gewinner direkt per E-Mail informieren zu können.
Erforderliche Felder sind markiert *

DatenschutzImpressumSitemap
Suchen ...