Esmarks
„We Love“ – Bericht 2021

Fortschritt und Resultate

Seit wir unsere Strategie Ende 2020 festgelegt haben, wurden bereits eine Reihe von Lösungen umgesetzt. Weitere sind in der Entwicklung.

Unter Berücksichtigung der Strategie haben wir uns auf die Bereiche bei Esmark fokussiert in denen wir schnell selbständig Ergebnisse erzielen können. Zeitgleich haben wir mit Berufsgenossenschaften und privaten und öffentlichen Akteuren Initiativen beschlossen, die langfristig zu Ergebnissen führen werden, wie z. B. Mülltrennung, neue Ökostromvereinbarungen, Entwicklung von Normen und Standards usw.

Esmark-Nachhaltigkeitsbotschafter-Korps

Im Jahr 2021 haben wir in der gesamten Esmark-Organisation ein Nachhaltigkeitsbotschafter-Korps etabliert.

Die Aufgabe der Botschafter ist es, Vorschläge zu machen, wie wir mit unseren nachhaltigen Initiativen noch mehr erreichen können. Außerdem sind sie dafür verantwortlich Vorschläge für mehr Nachhaltigkeit aus dem Mitarbeiterteam zu sammeln und aufzubereiten, um diese dann der Geschäftsführung zur weiteren Verbesserung zur Verfügung zu stellen.

Auf den folgenden Seiten beschreiben wir unsere Ziele, Maßnahmen und Erfolge aus jedem der fünf Bereiche, die wir für Esmark als besonders wichtig erachten.

Globales Ziel Nummer 7:

Nachhaltige Energie

Der Großteil des Energieverbrauchs von Esmark entfällt auf die Heizung und Elektrizität in unseren lokalen Servicebüros, sowie auf den  Betrieb des Firmenfuhrparks.

Zielsetzung

  • Der Energieverbrauch von Esmark soll aus erneuerbare Energiequelle gewonnen werden
  • Reduzierung der Umweltauswirkungen von Esmark als Unternehmen
  • Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektroautos in unserer Region

Aktionen und Ergebnisse

Esmark hat sich verpflichtet ab 2021 für alle sieben lokalen Service Büros den Stromverbrauch ausnahmslos aus grünen Energiequellen zu beziehen. Insgesamt verbraucht Esmark 328.939 kWh pro Jahr. Die 328.939,40 kWh Ökostrom entstanden aus einer Mischung aus Windkraft-, Sonnenenergie- und Biomasse.

Die Verwaltung befindet sich in gemieteten Räumlichkeiten in Hvide Sande, die nicht mit Ökostrom betrieben werden. Somit werden 9.241,40 kWh des Stroms von Esmark nicht aus erneuerbaren Energiequellen bezogen.

Strom Lieferanten

RAH: Verwaltung in Hvide Sande
Jysk Energi: Søndervig, Bjerregård, Houstrup, Henne, Vejers, Blåvand
Naturenergi: Fanø

Seit dem 1. Mai 2021 basiert unsere sonstige Energieversorgung auf Bionaturgas, die wie wir uns versichert haben, CO2-neutral zertifiziert ist. Diese Energieversorgung wird nur im lokalen Service Büro in Søndervig verwendet.

Der Grund für den hohen Anstieg des Naturgasverbrauchs ist eine erhebliche Zunahme der Anzahl der Häuser. Daraus resultierend werden wir nun die Möglichkeit der Installation einer Luft-Wasser-Wärmepumpe als primäre Wärmequelle überprüfen.

Esmarks Verbrauch für 2021

Alle Berechnungen werden im Climate Compass durchgeführt, der auf dem von der Europäischen Kommission empfohlenen Protokoll für Treibhausgase (GHG) basiert.

Der größte Teil des CO2-Ausstoßes von Esmark entfällt auf das Fahren der Autos im Fuhrpark von Esmark. Neben dem oben genannten Verbrauch von Diesel und Benzin, hinterlassen unsere stundenweise beschäftigten Mitarbeiter einen direkten CO2-Fußabdruck von etwa 48 Tonnen.

Zur Verringerung der Klimaauswirkungen des Autofahrens, haben wir im Jahr 2021 die ersten beiden Elektrofahrräder etabliert, die den Fuhrpark ergänzen sollen. Wir befinden uns in einem kontinuierlichen Prozess der Umstellung auf Elektrofahrzeuge, sowie dem Einsatz von Elektrofahrrädern.

Im Rahmen der zweiten Phase unserer Strategie, die die Verbesserung des Umweltprofils von den Ferienhäusern beinhaltet, haben wir Verhandlungen mit Energieunternehmen aufgenommen, um den Hauseigentümern, die ihre Häuser durch Esmark vermieten, Ökostrom anzubieten.

Globales Ziel Nummer 12:

Verantwortungsvoller Verbrauch und Produktion

Zielsetzung

  • Esmarks Energieverbrauch in den eigenen Gebäuden reduzieren
  • Esmarks CO2 Emissionen reduzieren
  • Esmarks Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren
  • Energieverbrauch in den Ferienhäusern reduzieren
  • CO2-Emissionen der Ferienhäuser reduzieren, zum Beispiel durch die richtige Verwendung von Holzöfen und Kaminen

Aktionen und Ergebnisse

Esmark ließ am 17. Januar 2021 ein Energieaudit in den eigenen Büros durchführen, einschließlich einer so genannten 0-Punkt-Messung (durchgeführt von Harald Karlsen Rådgivning), die Aussage über unseren Energieverbrauch gab.

Das Ergebnis dieses Audits bildet die Grundlage für unser Energiemanagement, sowie die laufende Anpassung unseres Energieverbrauchs. Dies hat insbesondere zu folgenden Ergebnissen geführt:

  • Es wurde ein Betriebshandbuch für die Abfallsortierung, Fahrverhalten und Temperaturkontrolle eingeführt, welches von unserem Serviceteam genutzt wird.
  • Druck und Veröffentlichung unserer Marketingmaterialien auf umweltzertifiziertem Material
  • Austausch von Werkzeugen in der Eigentümerwerkstatt von Benzin auf elektrobetriebene Geräte
  • verbrauchsabhängige Abrechnung des Wasserverbrauchs in den Ferienhäusern soll das Bewusstsein für den Verbrauch steigern
  • Leitlinien in Bezug auf die Optionen für elektrische Ladegeräte an den Ferienhäusern zum Laden von E-Autos
  • Verwendung von Öko-zertifizierten Reinigungsmitteln

Marketing mit umweltfreundlicheren Materialien

Wir haben eine Vereinbarung mit einem lokalen Lieferanten, der dafür sorgt, dass unsere Marketingmaterialien auf Papier gedruckt werden, das entweder aus FSC-zertifizierter Forstwirtschaft stammt oder über eine andere Umweltzertifizierung verfügt. Darüber hinaus haben wir Vereinbarungen zur Kompensation der verbleibenden Klimaauswirkungen, durch einen finanziellen Beitrag zur grünen Umstellung und der Zukunft von Esmark im Verbrauch von gedruckten Materialien und für den CO2-Fußabdruck von esmark.dk und esmark.de.

Reinigung mit Öko-Siegel

Wir wissen, dass saubere Ferienhäuser für Urlauber und Hauseigentümer, sehr wichtig sind.  Deshalb geben wir bei der Reinigung von Häusern, Bettdecken und Kopfkissen unser Bestes.

Im Jahr 2021 ist dies auch umweltfreundlicher geworden, da wir Ecolab als Unterauftragnehmer ausgewählt haben. Ecolab-Produkte erfüllen entweder die Kriterien der EU-Blume oder die des Nordic Ecolabel. Beide setzen hohe Standards und achten auf den Gehalt an umweltschädlichen Stoffe in den Produkten, Ressourcenverbrauch, Verpackung und ihre Entsorgung.

Die Vereinbarung mit Ecolab beinhaltet auch, dass wir bei Esmark Wäsche von Kopfkissen und Bettdecken mit Produkten die minimal umweltschädlich sind anbieten können. Durch das Dosiersystem garantieren wir zusätzlich einen minimalen Verbrauch an Reinigungsmitteln.

Globales Ziel Nummer 13:

Leben im Wasser

Zielsetzung

  • Die Menge an Plastik in den Weltmeeren reduzieren

Aktionen und Ergebnisse

Die Aktionen zur Verringerung der Plastikmenge im Meer werden durch Angebote für unsere Urlaubsgäste unterstützt. Seit 2021 haben wir durch ein Sponsoring die Möglichkeit unseren Urlaubsgästen kostenlose Strandreinigungstouren mit dem Unternehmen OM:HU anzubieten. Auf diesen Touren lernen die Teilnehmer durch Erlebnisse in der Natur die Auswirkungen von Plastikmüll auf die Ozeane kennen, und tragen selbst dazu bei, dem Plastikmüll ein neues und wertvolles Leben zu geben. Im Jahr 2021 zählte die OM:HU rund 1.700 Teilnehmer auf den Strandreinigungstouren. Insgesamt war die OM:HU für die Sammlung von mehr als 10 Tonnen verantwortlich. Plastikmüll von den Stränden aus unserer Region! Dies zählt zusätzlich zu den 1.000 Tonnen Meeresmüll, die nach Schätzungen der Internationalen Organisation der Gemeinden (KIMO Dänemark) in Westjütland jährlich gesammelt werden.

Globales Ziel Nummer 15:

Leben auf dem Land

Zielsetzung

  • Verstärkte Abfalltrennung in den Esmark-Büros
  • Verstärkte Abfalltrennung in den Ferienhäusern
  • Die Menge des an Stränden und in der Natur gesammelten Plastikmülls erhöhen

Aktionen und Ergebnisse

Wir können und müssen unseren Abfall besser sortieren. Zu diesem Zweck haben wir die Vereinbarung zwischen Esmark und dem Abfallwirtschaftsunternehmen Marius Pedersen erneuert. Die neue Vereinbarung ist Ende 2021 in Kraft getreten, und gibt uns eine noch bessere Möglichkeit unseren Abfall zu trennen. Einschließlich der Abfälle, die wir in Absprache mit den Hauseigentümern entsorgen. Wir erwarten bereits in 2022 die Ergebnisse durch unseren Fokus auf die Abfallsortierung, und somit der Verringerung unseres CO2-Fußabdrucks, sehen zu können. Durch die neue Vereinbarung wird das Thema Abfallsortierung und Entsorgung transparenter, und gibt uns Aussage darüber, wie sich unser CO2-Fußabdruck sowie die Recyclingquote verändern.

Globales Ziel Nummer 17:

Partnerschaften zum Handeln

Zielsetzung

  • Esmark geht kommunale und private Partnerschaften ein, wo unser Wissen einen Beitrag zur Forschung leisten kann
  • Unterstützung der grünen Agenda durch den Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit
  • Dialog und Wissensaustausch mit der Gemeinde

Aktionen und Ergebnisse

Wir bei Esmark sind der festen Überzeugung, dass sich die Herausforderungen am besten durch gemeinsames Handeln umsetzen lassen.

Esmark hat die Aktivitäten im Bereich Sponsoring mit Fokus auf nachhaltige Alternativen im Jahr 2021 um 8% erhöht. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Schulabfallsammlung, für die Esmark 12.000 DKK für die Gewinner Klasse gespendet hat, die WestWind Challenge in Ringkøbing, ein Wettbewerb, ein 6-Stunden-Rennen der Endurance Challenge, an dem 25 Elektroautos auf den Straßen von Westjütland teilnehmen.

Wir setzen auf enge Partnerschaften mit Ringkøbing Skjern- und der Gemeinde Varde, sowie den Versorgungsunternehmen. Durch diese Partnerschaften wollen wir unser Wissen weitergeben, damit die Kommunen, Versorgungsunternehmen und die Abfallwirtschaft unseren Gästen und Hauseigentümern die umweltfreundlichsten Dienstleistungen und Produkte anbieten können.

Wir haben uns das langfristige Ziel gesetzt als Esmark Umweltzertifiziert zu werden, und unseren Gästen einen CO2-neutralen Ferienhausaufenthalt anbieten zu können. Die Definition für einen CO2-neutralen Ferienhausaufenthalt erfordert Einigkeit in der Branche. Deshalb versuchen wir den Rest der Branche zu inspirieren und bemühen uns um eine gemeinsame Basis für die Arbeit mit dem Thema Nachhaltigkeit.



Über uns

Esmark Feriehusudlejning ist der viertgrößte Ferienhausvermieter in Dänemark mit mehr als 4200 Ferienhäusern entlang der jütischen Westküste von Rømø, Fanø und Blåvand im Süden bis Søndervig und Thorsminde im Norden.

Seit mehreren Jahren hat Esmark nach dem Motto „We love people“ gelebt und gearbeitet. Zukünftig möchten wir auch sagen „We love nature“.

Wir setzen nun sowohl Menschen als auch die Umwelt in den Fokus, in der Art und Weise, wie wir Esmark führen und entwickeln.

Für uns ist das der einzige richtige Weg, wenn unsere Natur mit Badestränden, Dünenlandschaften, Fjorden und Wäldern auch von den nächsten Generationen genossen werden soll.

Unser Nachhaltigkeitskorps

Picture of Chalotte Agerbo Knudsen

Chalotte Agerbo Knudsen

Ich bin in Hvide Sande geboren und aufgewachsen. Ich liebe die Westküste Jütlands sehr und genieße den täglichen Anblick der wunderschönen Dünen und das Rauschen der Nordsee. Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie und meinen Freunden. Ich tanke Energie, indem ich in der Natur bin. Ich mag es Hausmannskost zu kochen und selbst zu backen. Gerne beschäftige ich mich auch mit Bastelarbeiten. Neben Kommunikation, Branding und Marketing interessiere ich mich für Nachhaltigkeit, digitale Entwicklung und kulturelles Verständnis. Ich bin eine positive und extrovertierte Person - liebe Humor und ein gutes Lachen.

Picture of Jens Højland

Jens Højland

Ich bin gelernter Glaser, habe aber seit 2003 als Servicetechniker in der Ferienhausbranche gearbeitet – mit einem 2-jährigen Abstecher nach Esbjerg, wo ich als Hausmeister gearbeitet habe. Ich musste allerdings erfahren, dass ich die Ferienhausbranche vermisste und als Esmark einen Servicetechniker für Vejers und Blåvand suchte, hatte ich keine Zweifel, dass die Stelle für mich genau richtig war. Ich arbeite deshalb seit März 2019 bei Esmark, wo ich Gästen und Hauseigentümern behilflich bin, z.B. bei Problemen mit Fernsehern, Internet, Pool-/Whirlpool-Technik – und falls eine Birne ausgetauscht oder einen Abfluss gereinigt werden muss, bin ich auch zur Stelle. Ich wohne in Hjerting zusammen mit meiner Frau und wir haben 3 Kinder und 1 Enkel. In meiner Freizeit mache ich sehr gern Karate und tolle Spaziergänge in der wunderschönen Natur der Westküste.

Picture of René Svarre Jespersgaard

René Svarre Jespersgaard

Ich bin in Westjütland aufgewachsen und lebe heute mit meinem Partner in Varde. Meine Freizeit verbringe ich mit Haus- und Gartenarbeit, Oldtimer, Reisen und natürlich mit der Familie und Freunden. Ich arbeite seit 1997 in der Reise- und Dienstleistungsbranche. Seit dem 1. März 2021 bin ich bei Esmark beschäftigt.

Picture of Mogens Schack Andersen

Mogens Schack Andersen

Seit Mai 2019 bin ich als Servicetechniker bei Esmark angestellt. Ich bin ausgebildeter Zimmerer, aber habe mehr als 20 Jahre in der Reisebranche gearbeitet und auch einige Jahre in Italien gewohnt. In den letzten 5 Jahren bevor ich zu Esmark kam arbeitete ich als Chauffeur für die Küchenfirma HTH Køkkener. Ich wohne in Lydum bei Nr. Nebel zusammen mit meiner Lebensgefährtin und unserer Tochter. Die Freizeit verbringe ich gern auf Reisen, auf Jagd sowie mit anderen Naturerlebnissen. Ich genieße es auch, mit guten Freunden zusammen zu sein.

Picture of Henning Due Thorning

Henning Due Thorning

Nach vielen Jahren bei einer der landesweit größten Agenturen dieser Branche, freue ich mich sehr, Teil des Teams Esmark geworden zu sein! Ich habe umfangreiche Erfahrung mit praktisch allen technischen Geräten in den Ferienhäusern und kann beratend und helfend zur Seite stehen - von Internet / TV / Pool / Spa-Technologie bis hin zur energetischen Sanierung der Ferienhäuser usw. Privat wohne ich in Blåvand - mitten in unserer schönen Natur, wo ich mit meiner Frau und unseren 2 Jack Russel Terriern lebe - unsere Kinder haben das Nest längst verlassen. Ein Teil der Freizeit verbringe ich in meiner Werkstatt, wo ich normalerweise mehrere Projekte durchführe oder ich genieße die schöne Natur rund um Blåvand auf dem MTB

Picture of Christin Ortelt Kirschneck

Christin Ortelt Kirschneck

Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen und 2004 nach Dänemark gezogen. Nach meinem Studium in Odense zog ich 2008 an die Westküste, wo ich heute mit meinem Mann und unserer Tochter lebe. In meiner Freizeit habe ich schon immer Hunde trainiert und genieße lange Spaziergänge in unserer schönen Natur oder ich stecke meine Nase in ein gutes Buch. Ich bin ausgebildet im Bereich Wirtschaft und Verkauf, und dies verbinde ich seit September 2020 bei Esmark mit der deutschen Sprache.

Picture of Camille A. Estel Eriksen

Camille A. Estel Eriksen

Ich bin in Deutschland in der schönen Stadt Dresden geboren und aufgewachsen. Die Liebe zog mich 1998 nach Dänemark. Ich habe viele Jahre als Erzieherin in einem Kindergarten gearbeitet. Im Frühjahr 2023 habe ich bei Esmark angefangen, wo ich das Glück habe, Teil eines fantastischen Teams von Mitarbeitern zu sein. Ich genieße es, bei der Arbeit meine Muttersprache sprechen zu können. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit in der Natur und im eigenen Garten. Außerdem liebe ich Yoga, höre gerne Musik und Podcasts. Ich interessiere mich auch für das Spirituelle und arbeite mit healing.

Picture of Thomas Christiansen

Thomas Christiansen

Seit November 2019 bin ich ein Teil des Esmark Teams. Ich bin an der dänischen Westküste aufgewachsne und liebe die Natur, den Strand und das Wasser.Ich bin verheiratet und meine Frau Marianne und ich haben 2 Töchter, Emma und Laura. In meiner Freizeit fahre ich gerne Mountainbike (auch wenn es in Dänemark nicht so viele Mountains gibt 😊). Sonst geniesse Sport im TV oder ’live’. Während der letzten 10 Jahre habe ich für verschiedene Firmen in der Ferienhausbranche und im Tourismussektor im Bereich Kundenservice, Verkauf und Marketing gearbeitet. Ich habe gern den Finger am Puls der Zeit wenn es um die Marktentwicklung und Erwartungen von Gästen und Hausbesitzern geht. Wir von Esmark wollen euch gerne inspirieren zu uns zu kommen um zu erleben was ein Esmark Ferienhaus an der jütischen Westküste an Natur und Erlebnissen zu bieten hat. Die Ferienzeit ist die kostbarste Zeit, die wir haben, und wir sehen es als unsere Aufgabe an, euch die bestmöglichen Ferien und Erlebnisse zu bieten. Gleichzeitig wollen wir, in enger Zusammenarbeit mit den Hausbesitzern, jedes einzelne Ferienhaus optimieren. Zum Wohle aller. Eine spannende und herausfordernde Arbeit, die uns jeden Tag erwartet.

Bestil en gratis udlejningsvurdering DatenschutzImpressumSitemap
Suchen ...