Lebensmittelpreise in Dänemark – Wie sind die dänischen Preise?

Weit verbreitet ist die Meinung, dass die Lebensunterhaltskosten in Dänemark sehr hoch sind und man auch im Urlaub grundsätzlich mit hohen Lebensmittelpreisen und einem teurem Einkauf rechnen muss. Dies trifft allerdings nur bedingt zu – Dänemark ist bei weitem nicht das teuerste Land Europas und ein Urlaub an der deutschen Küste wird sich kaum preiswerter gestalten. Inzwischen scheint es sogar so zu sein – viele Urlauber sprechen aus langjähriger Erfahrung -, dass sich die Preise in Dänemark im Verhältnis zu den deutschen Lebensmittelpreisen zunehmend angleichen. Zu Lebensmitteln, die in Dänemark tendenziell etwas teurer sind, gehören Milchprodukte, Gemüse und Obst, Süßwaren sowie alkoholische Getränke, dies hängt im Übrigen auch mit einem höheren Mehrwertsteuersatz zusammen, diese liegt in Dänemark nämlich bei 25%

Preisvergleich für einen Einkauf in Dänemark mit Deutschland

Generell sind die Preisunterschiede bei einem Einkauf in Dänemark im Vergleich zu einem Testkauf in Deutschland tatsächlich sehr gering, wie du in der Preisliste sehen kannst.

Meny Søndervig (Supermarkt)Discounter (Norma)Supermarkt (Rewe)
Salami (Aufschnitt) 100 g9,95 DKK / 1,34 EUR1,351,39
Vollkornbrot 500 g5,95 DKK / 0,80 EUR0,991,19
Kartoffeln 1,5 kg14,95 DKK / 2,01 EUR (2KG)€ 0,99 (2 kg)1,29
Frische Milch 1 l 1,5%7,50 DKK / 1,01 EUR0,680,68
Käse 200 g20,95 DKK / 2,81 EUR (300g)1,55€ 1,49 (250g)
Sonnenblumenöl 1 l11,95 DKK / 1,60 EUR1,091,09
Bratwürste 300 g17,95 DKK / 2,41 EUR (550g)1,992,19
Äpfel 1 kg13 DKK / 1,75 EUR2,292,79
Marmelade 450 g14,95 DKK / 2,01 EUR (800g)0,99€ 0,99 (450g)
Kaffee Eigenmarke 500 g22,95 DKK / 3,08 EUR2,992,99
Toastbrot 500 g 5,95 DKK / 0,80 EUR (600g)0,590,59
Rotwein 1 l29,95 DKK / 4,02 EUR1,891,49
Bier 6×0,33 l55 DKK / 7,39 EUR (24 Dosen)€ 1,69 (6×0,5)2,99
Müsli 750 g14,33 DKK / 1,92 EUR (500g)1,691,69
Nudeln 500 g9,95 DKK / 1,34 EUR0,390,39
Butter 250 g16,75 DKK / 2,25 EUR1,591,59
Nutella 450 g37,95 DKK / 5,10 EUR2,792,79
10 Eier (Freilandhaltung)27,95 DKK / 3,75 EUR1,692,35
Coca Cola12 DKK / 1,61 EUR (1,5L)€ 0,95 (1,25l)€ 1,00 (1l)
Mineralwasser 1,5 l5,95 DKK / 0,80 EUR0,191,14
Toilettenpapier 8 Rollen12,95 DKK / 1,74 EUR1,951,95
Küchenrolle 4 Rollen12,95 DKK / 1,74 EUR1,351,35
Pampers59,95 DKK / 8,05 EUR (50stk)€ 6,95 (31St.)€ 7,39 (34St.)
Spülmittel 500 ml8,90 DKK / 1,20 EUR0,750,75

Stand: April 2018 – Preise aus dem Raum Mitteldeutschland, Thüringen und MENY in Søndervig.

So kannst Du Geld beim Einkaufen in Dänemark sparen

Vorausschauende Einkäufe und ein Preisvergleich können verhindern, dass die Urlaubskosten in Dänemark nicht zu hoch ausfallen. So ist es sinnvoll sich rechtzeitig über günstige Supermärkte und Angebote zu informieren – bei längeren Aufenthalten lohnt sich auch ein Angebotsvergleich der aktuellen Lebensmittelpreise in den lokalen Werbeprospekten, die meist wöchentlich direkt mit der Post zum Haus geliefert werden oder in den Märkten ausliegen.

Häufig werden wir nach den Bierpreisen  in Dänemark oder auch den Zigarettenpreisen und Alkoholpreise hier bei uns gefragt, besonders bei hochprozentigem Alkohol und Zigaretten kann es sich manchmal lohnen, vorher zuhause einzukaufen (bitte beachtet aber die Einfuhrgrenzen und Zollbestimmungen).

Viele dänische Supermärkte und Discounter im Ferienhausgebiet

Die lokalen Märkte in unserem Ferienhausgebiet, wie zum Beispiel Meny in Søndervig befinden sich in zentraler Lage und sind gut mit dem Auto vom Ferienhaus aus erreichbar. Fast alle Supermärkte führen ein großes Sortiment an Lebensmitteln und alles Nötige für den täglichen Bedarf und sind mit wenigen Ausnahmen vergleichbar mit dem Angebot aus Deutschland. Häufig sind sie ein klein wenig teurer im Vergleich zu den großen Supermärkten in den Städten. Daher ist es besonders bei einem Ferienhausurlaub mit mehreren Familien empfehlenswert, einen Ausflug in eine größere Stadt wie Esbjerg, Herning, Ringkøbing oder Varde auch für einen Großeinkauf zu nutzen – in den größeren Orten finden sich durchaus auch die in Deutschland bekannten Discounter wie ALDI oder LIDL.

Die dänischen Hofläden – Ein Paradies für Kulinariker und preiswert

Mit Urlaub assoziieren die meisten Menschen unter anderem, während dieser Zeit genüsslich zu essen und zu kochen. Dazu gehört eben auch, nicht nur die von zu Hause gewohnten Lebensmittel einzukaufen, sondern auch typisch regionale Köstlichkeiten kennenzulernen. Ein Besuch bei einem Hofladen ist unbedingt empfehlenswert und kann ein wahres Schlaraffenland für kulinariker werden. Herrlich können auch die Einkäufe beim Bäcker sein – die dänischen Backwaren sind ein Gedicht und die Auswahl riesig! Lasst es euch also nicht entgehen, Dänemark auch von seiner kulinarischen Seite aus genauer zu erkunden. Manche Artikel des alltäglichen Lebens bekommt man in Dänemark zum Teil sogar günstiger als in Deutschland: Neben hochwertiger Sport- und Outdoorbekleidung von bekannten Herstellern ist frisches Gemüse direkt vom Bauern und natürlich auch und besonders der frische Fisch in den Häfen oftmals ein gutes Angebot.

chevron-down

Wie sind die Preise in Dänemark?

Die Preise in Dänemark sind nicht so hoch wie man häufig denkt. Nur Milchprodukte, Alkohol, Süßigkeiten sowie Obst und Gemüse sind in dänischen Supermärkten etwas teuer. Für eine Flasche Rotwein bezahlst du in Dänemark umgerechnet 4,02 Euro und in Deutschland 1,89 Euro. Dänische Butter kostet umgerechnet 2,25 Euro. Deutsche Butter kostet 1,59 Euro. Für eine Salami bezahlst du in Dänemark umgerechnet 1,34 Euro und zu Hause in Deutschland 1,35 Euro. Du siehst: Teilweise sind die Preise in Dänemark etwas höher, teilweise bezahlst du aber auch das Gleiche.

chevron-down

Was kostet ein Restaurant-Besuch in Dänemark?

Auch ein Besuch in einem Restaurant in Dänemark muss nicht unbedingt teuer sein. Ähnlich wie bei den Supermärkten hält sich ein hartnäckiges Gerücht, dass man für einen Restaurant-Besuch in Dänemark tief in die Tasche greifen muss. Grundsätzlich richten sich die Preise immer nach dem Restaurant, seiner Karte, der Lage und dem Service. Wie hierzulande gibt es kleine, gemütliche Pizzerien und große, edle Gourmet-Restaurants. Ein leckeres Abendessen für zwei Personen kann beispielsweise umgerechnet zwischen 25 Euro und 120 Euro kosten.

chevron-down

Ist Dänemark teurer als Deutschland?

Inzwischen kann man nicht mehr pauschal sagen, dass Dänemark teurer ist als Deutschland. Vor dem allerersten Reiseantritt rechnen viele Dänemarkurlauber mit hohen Lebensmittelpreisen, was allerdings nur bedingt zutrifft. Es gibt grundsätzlich Lebensmittel, die in dänischen Supermärkten teurer sind, allen voran Alkohol, Milchprodukte, Süßigkeiten sowie Obst und Gemüse. Aber alle anderen Lebensmittelpreise sind vergleichbar mit den Preisen in Deutschland. In vielen unserer Ferienhausgebiete gibt es außerdem Discounter, die ein günstiges Angebot und ein ähnliches Sortiment haben wie in Deutschland.

chevron-down

Was kostet Benzin in Dänemark?

Die Preise für Benzin sind in Dänemark etwas höher als in Deutschland. An dänischen Tankstellen musst du für Diesel und Benzin pro Liter im Durchschnitt rund 20 Cent mehr zahlen. Zum Vergleich: Während ein Liter Super in Dänemark rund 1,61 Euro kostet, bezahlst du hierfür in Deutschland nur 1,32 Euro. Ein Liter Diesel kostet in Dänemark umgerechnet 1,44 Euro und in Deutschland etwa 1,32 Euro. Die Preise können natürlich nur als Richtwert interpretiert werden und unterliegen immer wieder Schwankungen.

Alle Verbergen

Ferienhaus in Dänemark finden

Wünsche zum Haus:
Zurücksetzen » Erweiterte Suche »
Suchen
esmark-dk-map-visuel
Ferienhäuser in Dänemark
Urlaub an der Nordsee
  • - Vester Husby
  • - Søndervig
  • - Hvide Sande
  • - Henne Strand
  • - Blåvand
icon

0045 69 15 96 13
post@esmark.dk

DatenschutzImpressumSitemap
Suchen ...