Ferienhäuser Nr. Lyngvig

Die Gäste sagen
4.0 aus 5
icon
icon
Die Umgebung ist schön, aber der kleine Hafen am Fjord könnte für die Feriengäste freundlicher gestaltet werden. Die neue Siedlung ist leider sehr eng bebaut.
Gast, Deutschland
Mehr Bewertungen

Sucht und bucht hier euer Ferienhaus in Nr. Lyngvig und erhaltet viele Informationen über dieses Gebiet für Ihren Urlaub in Dänemark. Nr. Lyngvig liegt auf dem nördlichen Teil der Landzunge zwischen Hvide Sande und Klegod. Der Name Nr. Lyngvig stammt von den großen und schönen heidebewachsenen Gebieten zwischen der Hauptstraße und den imponierenden Dünen am Meer.

Ferienhaus in Nr. Lyngvig – ein beliebtes Feriengebiet

In Nr. Lyngvig befinden sich mehrere richtig gute Feriengebiete, wo ESMARK seine Ferienhäuser in verschiedenen Kategorien und Preisklassen vermietet. Für alle Gebiete gilt, dass der Abstand weder zur prächtigen Nordsee mit den sehr feinen Sandstränden – ideal für Badeausflüge, Bernsteinsuchen oder Sandburgen bauen – noch zum idyllischen und ruhigeren Ringkobing Fjord besonders lang ist. Ein Ferienhaus in Nr. Lyngvig ist deshalb ideal, wenn ihr kurze Wege mögt.

Guter Fahrradweg und schöner Naturweg

Entlang der Hauptstraße verläuft ein neuer, asphaltierter Fahrrad- und Fußweg, welcher besonders für Wandertouren und Fahrradausflüge für die etwas anspruchsvolleren Fahrradfahrer geeignet ist. Der Fahrradweg führt ganz nach Hvide Sande oder nördlich nach Sondervig. Zwischen dem Hauptweg und den Dünen befindet sich auch ein schöner Naturweg mit etwas gröberem Belag, welcher beste Möglichkeiten für Sport, speziell Wander- und Joggingtouren bietet; aber auch für Fahrradtouren in der außerordentlich schönen Natur, wo das interessante Tier- und Vogelleben beobachtet werden kann. Lies hier mehr über den Urlaub mit dem Fahrrad in Dänemark.

Lyngvig Havn – ein wahres Juwel

Leuchtturm in Nr. Lyngvig.

Auf der Fjordseite findest du Lyngvigs kleinen, gemütlichen Hafen, welcher immer einen Besuch wert ist. Dieser ist eine wahres Kleinod mitten in der westjütischen Natur und ein kleiner historischer und auch heute noch ein authentisch genutzter Fischereihafen.

Früher bildete die Fjordfischerei zusammen mit der Landwirtschaft auf den vielen kleinen Höfen die Existenzgrundlage für viele lokale Familien, welche immer noch entlang der Dünen in der Umgebung zu finden sind.

Heute finden sich nur einige wenige Fischer im Lyngvig Havn, welche die Fischerei als Haupterwerb betreiben. Wenn ihr den Hafen besucht, dauert es oft nicht sehr lange, bis ihr in ein Gespräch mit den lokalen Anwohnern verstrickt seid, welche immer gerne einen kleinen Plausch halten wollen – vielleicht nicht immer in formvollendeter ausländischer Sprache; aber mit Hilfe von Zeichen und einfachen internationalen Wörtern lässt sich ein Gespräch immer durchführen und dazu vielleicht ein Handel um ein paar frische Fische für das Abendessen.

Lyngvig Leuchtturm – das schöne Wahrzeichen des Gebiets

Das dominierende Wahrzeichen von Nr. Lyngvig ist der Leuchtturm Lyngvig Fyr, welcher vom ganzen nördlichen Gebiet des Ringkobing Fjords gesehen werden kann. Der Leuchtturm ist der am höchsten liegende Leuchtturm ganz Dänemarks mit einen Gesamthöhe (inklusive der Düne, auf welcher der Leuchtturm erbaut wurde) von 53 m über dem Meeresspiegel. Um die Spitze des Leuchtturms zu erreichen, musst du erst 79 Stufen auf der Düne plus 149 innerhalb des Leuchtturms erklimmen, insgesamt 228 Stufen. Das ist ganz schön anstrengend, aber die Belohnung für den Aufstieg ist fantastisch. Von der Spitze des Leuchtturms hast du eine wunderschöne Aussicht über das Holmsland Klit, den Fjord, das Meer und das fast 300 ha große, geschützte Heidegebiet, welches den Leuchtturm umgibt. Einen kleinen Vorgeschmack der herrlichen Aussicht, kann man nun auch über die neue Webcam in Dänemark, die direkt in der Kuppel des Leuchtturms montiert wurde, geniessen. Die Kamera sendet rund um die Uhr Live und bietet bei klarer Sicht ein tolles Nordsee- und Dünenpanorama.

Der Lyngvig Fyr wurde 1906 erbaut, als Folge einer tragischen Schiffsstrandung 1903, als 24 Seeleute Ihr Leben verloren. Der Lichtkegel kann noch in 40 km Entfernung auf See gesehen werden und wird noch heute als Navigationspunkt von Fischerei- und Handelsflotten genutzt.

In Verbindung mit dem Lyngvig Fyr gibt es ein kleines naturhistorisches Museum, wo das reiche Tier- und Vogelleben und die Geschichte des Gebietes interessant beschrieben werden.

Klicke auf den orangen Button, um einfach und schnell dein nächstes Ferienhaus in Nr. Lyngvig finden. Wir hoffen, dass unsere Auswahl an Ferienhäusern in Nr. Lyngvig dir gefallen wird! Suche und buche einfach und schnell dein Traumferienhaus an der Nordsee!

Ferienhaus in Nr. Lyngvig

Fotos von Nr. Lyngvig

Video

Nr. Lyngvig Karte

Laden von Daten...

Du kannstn ein- und auszoomen, indem du die +/- Funktion links auf der Karte nutzt oder direkt auf der Karte doppelklickst. Möchtest du Luftfoto sehen, klicke auf „Satellit“ in der oberen rechten Ecke der Karte.

Klicke auf die Haus-Ikons (Haus-Symbole), um mehr Fotos und Informationen über die einzelnen Ferienhäuser zu erhalten. Sind die Häuser mit gelb markiert, können diese mit Last-Minute-Rabatt innerhalb der nächsten 4 Wochen gebucht werden.

Das sagen unsere Gäste über Nr. Lyngvig

Einkaufsmöglichkeiten , Strände und Attraktionen sind schnel erreichbar

Die Umgebung ist interessant. Zum einen kann man zu Fuß oder mit dem Fahrrad viel unternehmen z.B. zum Leuchtturm oder die Überquerung des Ringköbingfjords.

Schöne , raue Natur

Super Feriengebiet zwischen Sondervig und Hvide Sande. Unterverbauter Blick auf den Leuchtturm.

Wunderschöne Heidelandschaft, die zum Radfahren und Spazieren gehen einlädt.

Feriengebiet super, nächstes Jahr wieder gern.

Sehr schöne naturbelassene Gegend in toller Heideblüte

Perfekte Umgebung, da hier wenig los ist und wenig Häuser sind. Gute ist also kein ständiger Touristendzrchreiseverkehr.

Ein Paradies zwischen Nordsee und Fjord.

Natur pur

Da wir jedes Jahr nach Hvide Sande fahren und die Umgebung schon etwas kennen finden wir es immer wieder schön dort zu sein

Viel Natur, Wunderschöne rauhe Heide, Dünen und Meer. Wer vestjütland liebt, wird immer wieder kommen . Seelenurlaub pur, inkl. unbeschreibliche Sonnenuntergänge

Sehr ruhig, kleiner idyllischer Hafen in der Nähe. Hvide Sande nicht weit weg, Für Familien wird viel geboten. Wir kommen seit 4 Jahren in die Region und auch gerne wieder.

Sehr schöne Dünen- und Heidelandschaft, in der man prima spazieren gehen und wandern kann. Auch der Strand ist sehr schön, mit vielen kleinen Steinen und sehr ruhig.

Viel Natur, schöne Rad und Joggingwege; Dübenwanderung, Strand und Leuchtturm

Wunderbare Landschaft, großes Sportangebot, echte Erholung!

Die Umgebung war ein Traum, sehr idyllisch gelegen und absolute Ruhe, was wir auch wollten. Die Dünen und die Nordsee sind in Minuten zu erreichen . Mitten in der Natur .

..der kleine Hafen strahlt ruhe aus...und lädt zum verweilen ein..der nordseestrand ist fußläufig in 20 Minuten zu erreichen...alles sehr kompakt zu erreichen...søndervig ist gut mit dem Rad zu erreichen...genauso hvide sande..

Tolles Naturgebiet. Gute Wege zum Fjord und zur Nordsee. Alles zu Fuß zu erreichen.

Sehr gut.

Ruhiges nicht überlaufenes Feriengebiet, schöner Sandstrand und viel Natur

Die Umgebung ist abwechslungsreich und lädt sowohl zur sportlichen Betätigung als auch zum gemütlichen Verweilen ein. Ob Spazierengehen, Picknicken, Longboard-, Kajak-, Fahrradfahren oder stand up paddling, um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

Ruhige Umgebung, die zum Fahrrad fahren, Windsurfen, Kiten, Wellen reiten und wandern einlädt.

Tolle Umgebung, schöne etwas steinige Strände und ein sehr guter Ausgangspunkt für Wassersport, Sport und Unternehmungen. Wir hatten eine gute Zeit und ich kann das Haus und die Umgebung nur weiterempfehlen.

Das Grundstück des Hauses ist, da Altbestand, nach Neubau dieses Hauses sehr schön eingewachsen, keine direkte Sicht zu den Nachbarhäusern und am Ende einer kleinen Sackgasse sehr ruhig gelegen.

Die Umgebung ist wunderschön. Wenn man zum Erholen, die Seele baumeln lassen und Baden nach Dänemark kommt ist die Gegend optimal. Als Abwechslung zum Bummeln und Essen sind Hvide Sande, Ringkobing und Sondervig schöne Orte die auch Einkaufen ermöglichen. Auch für die sportliche Betätigung ist ausreichend gesorgt. Wir waren im Adventure Park einen halben Tag unterwegs. Es war wie die letzten 7 Mal alles super.

Traumhaft schön

Die Landschaft lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und Radtouren ein.

Wir kommen schon seit 18 Jahren immer wieder gerne an den Ringköbing-Fjord und fühlen uns hier sehr wohl. Die Gegend bietet für unsere Bedürfnisse (Strandgänge, Spaziergänge, Radfahren, Schwimmen) viel Abwechslung. Die Heide-Dünenlandschaft ist einfach toll. Viele Ferienhäuser liegen so, dass man auch am Haus selbst eine ruhige erholsame Zeit genießen kann. Einfach schön!

Naturbelassen, sehr schön, tolle Strände und Dünenlandschaft

Die Umgebung gefällt uns sehr sehr gut, der Neueröffnung einer großen Ferienanlage in Sondervig sehen wir kritisch, da wir eigentlich Ruhe und keinen Overtourism suchen.

Toller, breiter Strand. Für Radfahrer ideal, da im gesamten Bereich gute Radwege vorhanden.

Wir lieben diese Gegend, da man viel sieht und erleben kann, wir kommen seit 6 Jahren immer wieder gerne her und es wird nie langweilig. :-)

Für uns ist Lynvig die perfekte Umgebung.

Die Umgebung ist uns durch mehrere Aufenthalte dort vertraut. Die Gegend ist sehr schön.

Die Umgebung an sich ist schön ruhig, um was zu erleben ( Bowlen, Fahrräder ausleihen usw. ) muss man etwas weiter in den nächsten Ort fahren. Zum Strand war es nicht weit weg und gut zu Fuß zu erreichen.

Das Gebiet liegt angenehm zentral. Gute Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, genauso aber ein Strand mit nicht besonders anstrengend zu steigenden Dünen und einige Sehenswürdigkeiten (Leuchtturm mit schönem Spielplatz).

Toller Strand der niemals überlaufen ist, viele nette Städtchen, gute Einkaufsmöglichkeiten, surfen (Westwind HvideSande Nord), reiten, Fahrrad fahren, nette Leute, großes Angebot an Freizeitaktivitäten

Traumhaft und zauberhaft schön!

Tolle Strände und nette Städtchen mit guten Einkaufsmöglichkeiten nicht weit entfernt.

Sehr vielseitig, immer wieder viel Neues zum Entdecken. Positiv auffällig, wie sorgsam DK mit den möglichen Ressourcen umgeht, diese fachgerecht einsetzt und so für die Natur einen grossen Beitrag schenkt.

Das Ferienhaus liegt in der Mitte zwischen dem Fjord und dem Meer, mitten in der Natur. Es lädt zur Erholung ein.

Ruhige Umgebung nahe der Heide und fußläufig nur 15 Minuten zum Strand.

Nettes ruhiges Ferienörtchen ohne nervigem Durchgangsverkehr.

Schön ruhig.

Die Region rund um den Leuchtturm in Nr.Lyngvig ist wunderschön, ruhig und hat - gerade am Abend - etwas Magisches. Kurze Strecken zum Einkaufen....egal ob nach Hvide Sande oder Söndervig. Die Dünen sind an vielen Stellen recht gut zu erklimmen. Spielplatz und Café am Leuchtturm sind sehr zu empfehlen.

Einfach toll! Die Nordsee ist die wirkliche Attraktion und dazu Lyngvig fyr - einfach schön!

Traumhaft. Dänemark pur.

Die Umgegend mit Heide, Dünen und der schöne breite Sandstrand ist für Naturliebhaber genau das Richtige um Wanderungen zu unternehmen.

Es gibt viel zu entdecken, da ist für jeden etwas dabei :-)

Alle Verbergen

Ferienhaus in Dänemark finden

Wünsche zum Haus:
Zurücksetzen » Erweiterte Suche »
Suchen
esmark-dk-map-visuel
Ferienhäuser in Dänemark
Urlaub an der Nordsee
  • - Vester Husby
  • - Søndervig
  • - Hvide Sande
  • - Henne Strand
  • - Blåvand
icon
Das sagen unsere Gäste über uns:
Esmark ist und bleibt unsere 1. Adresse für die Buchung uns...
» Mehr Bewertungen über Esmark hier ansehen
Wettervorhersage Nr. Lyngvig
DatenschutzImpressumSitemap
Suchen ...